Aktuelles

20. November 2017
Sprechstunde zur Nachbarschaftsbörse für alle, die sich vorab informieren möchten: Im Büro des Pflegedienstes der Heiliggeistspitalstiftung in der Wohnanlage Kreuzsteinäcker, Heinrich-Heine-Str.18, 79117 Freiburg (Eingang Hansjakobstraße, um die Ecke)
16.30 bis 18.30 Uhr


23. November 2017
Für alle die sich informell austauschen und kennenlernen möchten: Offenes Treffen im BürgerRaum in der Wohnanlage Kreuzsteinäcker, Heinrich-Heine-Str.10a, 79117,
16.30 bis 18.00 Uhr


Nachbarschaftsböse Freiburg Ost jetzt mit persönlicher und telefonischer Sprechstunde
Neben dem Offenen Treff an jedem 4. Donnerstag im Monat können Interessierte jetzt auch montags von 16.30-18.30 Uhr in die persönliche Sprechstunde der Nachbarschaftsbörse kommen, um sich zu informieren. Für diese Sprechstunde stellt die Heiliggeistspitalstiftung ihr Pflegedienst-Büro in der Hansjakobstraße, Ecke Heinrich-Heine-Straße zur Verfügung. Am Telefon ist die Börse immer mittwochs zwischen 9 und 11 Uhr direkt zu erreichen. Außerhalb dieser Zeiten gibt es die Möglichkeit auf einem Anrufbeantworter eine Nachricht zu hinterlassen Die finanzielle Förderung der Stadt Freiburg mit Projektmitteln „zur Förderung von Angeboten und Projekten mit Stadtteil- und Sozialraumbezug“ ermöglicht die Weiterführung der Börse in Eigenregie der Engagierten. Die Gelder werden für Sachmittel und Koordinationsaufgaben verwendet. Kooperationspartner der Nachbarschaftsbörse sind der Bürgerverein Oberwiehre / Waldsee und die Heiliggeistspitalstiftung. Die Nachbarschaftsbörse richtet sich an alle Bewohner/innen im Freiburger Osten, unter dem Motto: „Suche / Biete“. Wer also z.B. Spaß am Wandern hat, kann sich hier einer schon bestehenden Gruppe anschließen. Aber auch wer nur Spazierengehen möchte und Begleitung sucht, findet hier Gleichgesinnte. Die Organisatoren der Nachbarschaftsbörse bringen sie zusammen: Diejenigen die etwas suchen mit denjenigen, die etwas anzubieten haben – in Sachen Freizeitgestaltung aber auch für Unterstützung im Alltag. Weiterhin findet der bereits etablierte Offene Treff der Nachbarschaftsbörse an jedem 4. Donnerstag im Monat im BürgerRaum, Heinrich-Heine-Str. 10a, 79117 Freiburg- Waldsee statt. Hierzu können alle Interessierten kommen, um die Börse kennenzulernen und sich auszutauschen. Der BürgerRaum steht an den übrigen Donnerstagen auch zur Nutzung für einzelne Arbeits- und Interessengruppen der Nachbarschaftsbörse zur Verfügung.

Freiburg im November 2017

Freude bei der Nachbarschaftsböse Freiburg Ost
Grund zur Freude haben die Engagierten der Nachbarschaftsbörse Freiburg Ost. Ihr Antrag an die Stadt Freiburg auf „Projektmittel zur Förderung von Angeboten und Projekten mit Stadtteil- und Sozialraumbezug“ wurde bewilligt. Die finanzielle Unterstützung für Sachmittel und Koordinationsaufgaben ermöglicht die Weiterführung der Börse in Eigenregie der Engagierten. Kooperationspartner sind der Bürgerverein Oberwiehre / Waldsee und die Heiliggeistspitalstiftung, die eine weitere Mitnutzung des BürgerRaums und eines Büros im Ladenlokal ihres Ambulanten Pflegedienstes an der Hansjakobstraße zugesagt hat.
Darin möchte die Nachbarschaftsbörse in Zukunft eine wöchentliche Sprechstunde anbieten. Sie wird sich an alle Bewohner/innen im Freiburger Osten richten, unter dem Motto: „Suche / Biete“. Wer also z.B. Spaß am Wandern hat, kann sich hier einer schon bestehenden Gruppe anschließen. Aber auch wer nur Spazierengehen möchte und Begleitung sucht, findet hier Gleichgesinnte. Die Organisatoren der Nachbarschaftsbörse bringen sie zusammen: Diejenigen die etwas suchen mit denjenigen, die etwas anzubieten haben, sowohl bezüglich gleicher Freizeitwünsche als auch für Unterstützung im Alltag.
Weiterhin findet der bereits etablierte Offene Treff der Nachbarschaftsbörse an jedem 4. Donnerstag im Monat im BürgerRaum, Heinrich-Heine-Str. 10 statt. Hierzu können alle Interessierten kommen, um die Börse kennenzulernen und sich auszutauschen. Der BürgerRaum steht an den übrigen Donnerstagen auch zur Nutzung für einzelne Arbeits- und Interessengruppen der Nachbarschaftsbörse zur Verfügung. Aktuell entwickelt die Nachbarschaftsbörse neue Flyer und Kontaktbögen, um die Wünsche und Angebote der Nachbarn im Freiburger Osten zu erfragen und die Börse weiterhin bekannt zu machen. Diese werden demnächst im Freiburger Osten verteilt.

Freiburg, im Oktober 2017